Aktuell:
Heute103
Gestern168
Woche1202
Monat4328
Gesamt648493
   

Erasmus

masterplan

cidsnet-banner-small-square

logo

Fit for Future

   

Bernd-Ryke-Grundschule
Daumstraße 12
13599 Berlin
Tel.: (030) 354 80 5-0
Fax: (030) 354 80 5-21
Stadtplan

   
Endlich klettern...
  • Start

Chronik      Fotos
Am Freitag, 2.12. 2011 war es so weit: der Kletterfelsen wurde im Beisein der gesamten Schulgemeinde und zahlreicher Ehrengäste eingeweiht und freigegeben. Schulleiter D. Wandt gab in seiner Begrüßungsrede einen kurzen Überblick über die Entstehungsgeschichte.
  • Begruessung
Von der Idee einer Sportlehrerin bis zum endlich vollendeten Bauwerk auf dem Schulhof brauchte es rund 4 Jahre.

Fahrt aufgenommen hat das Projekt, als im Frühjahr 2010 ein Sponsorenlauf eine finanzielle Grundlage geschaffen hatte. Die Ev. Weihnachtskirchengemeinde, der Gemeinwesenverein Haselhorst e.V. sowie der Förderverein stockten mit namhaften Spenden auf.

Mit dem Einsatz ehrenamtlicher Helfer aus Elternschaft, Förderverein  und Schule wurde vor allem tätige Mitarbeit organisiert. So wurden z.B. von einzelnen Eltern der Asphalt aufgebrochen und entsorgt, die Baugrube ausgebaggert und Schotter und Sand herangeschafft. Auch der Hausmeister beteiligte sich an Arbeit und Organisation. Die entscheidende Unterstützung kam von der GEWOBAG, die über das Projekt „Raum für Kinderträume“ eine Spende von 5000 € an die Schule gab.

Im Oktober 2011 konnte der Auftrag an die Firma Beton-Design erteilt werden.
In nur einwöchiger Arbeit entstand unter der Leitung des Inhabers,
Dipl.Ing. W. Kollock, in künstlerischer Gestaltung der Kletterfelsen aus Spritzbeton.

Bei der Feier fanden der Stadtrat für Bildung, Kultur und Sport, G. Hanke sowie der Stadtrat für Bauen, Planen, Umwelt,  C.-M. Röding anerkennende Worte für die Initiative der Schule.

  • Einszweidrei

Nach einer Taufe mit Havelwasser und einer Verlosung unter den Einsendern von Namensvorschlägen hieß es „Berg frei für Mount Ryke“.

  • Taufe

Den Titel als Erstbesteiger sicherte sich Schulleiter Wandt, der unter dem Beifall der Festversammlung den Gipfel mit Bravour erreichte.

  • Erstbesteigung

 Am 7.12.2011 schrieb das Spandauer Volksblatt:

Volksblatt

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

   
© Bernd-Ryke-Grundschule 2021