Aktuell:
Heute113
Gestern165
Woche757
Monat2456
Gesamt482452
   

cidsnet-banner-small-square

logo

Fit for Future

   

Bernd-Ryke-Grundschule
Daumstraße 12
13599 Berlin
Tel.: (030) 354 80 5-0
Fax: (030) 354 80 5-21
Stadtplan

   
masterplan
   
Neujahrsgruß 2015
Liebe Schulgemeinschaft,
es liegt hoffentlich eine schöne Weihnachtszeit mit ein paar besinnlichen und entspannten Tagen hinter Ihnen. Da ich im alten Jahr nicht mehr dazu gekommen bin, möchte ich gleich den ersten Tag des neuen Jahres dazu nutzen, um Ihnen zu schreiben und Ihnen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2015 zu wünschen, in das Sie hoffentlich sanft und ohne Verletzungen gerutscht sind.
Ich möchte diesen Brief mit der Nachlese einiger wichtiger Nachrichten beginnen:
Ganz frisch sind die Erinnerungen an die verschiedenen Events des Dezembers:
  • Am 5.12. haben wir den Vorlesewettbewerb der 6. Klassen veranstaltet. Rogena aus der Klasse 6a hat gewonnen, sie wird die Schule auf dem Bezirkswettbewerb vertreten. Noch einmal herzlichen Glückwunsch.
  • Unser „Elterntreff“ - an jedem Dienstag von 08:00 bis 09:35 Uhr in der Bücherkiste, für jeden geöffnet - ist ein Jahr alt geworden. Alles Gute für das nächste Jahr.
  • Der „Musische Tag“ (11.12.) mit einer sehr ansprechenden Ausstellung im Schulgebäude – Dank an die kulinarische Versorgung - und einer tollen Aufführung in der Turnhalle (12.12.), waren sicherlich ein besonderes Highlight zum Jahresende. Vielen Dank an alle Mitwirkenden!
  • Wunderbar war auch das gemeinsame Weihnachtsliedersingen im Südflügel der 1.+2.+3. Klassen.
  • Auch das Weihnachtsbasteln einiger Klassen wurde mit sehr viel Freude angenommen.
  • Das Kollegium hat am 15.12. Frau Wolff mit Trauer, aber auch mit vielen guten Wünschen für die Zukunft, in den Ruhestand verabschiedet.
  • Das gemeinsame Weihnachtssingen aller Klassen und Pädagogen am 19.12. in der Turnhalle war ein sehr mitreißender Jahresabschluss. Ich danke allen MusiklehrerInnen und vor allem den aktiv beim Auf- und Abbau der Technik und den Ablauf gestaltenden LehrerInnen und MusikerInnen für diese eindrucksvolle Gemeinsamkeit.

Viele Veränderungen hat das Schuljahr 2014/15 gebracht:
  • Wir haben mehrere neue Lehrerinnen und auch einige Lehrer wie auch Erzieherinnen und auch einen Erzieher in unser Team aufgenommen und freuen uns über die neuen Impulse. Wir unterstützen die KollegInnen im neuen Arbeitsfeld und hoffen, dass die Eingewöhnung gut verläuft und sie sich bei uns wohlfühlen.
  • Wir haben wieder eine neue „Willkommensklasse“, in der 16 Kinder ohne Deutschkenntnisse altersgemischt unterrichtet werden.
  • Die GEV hat sich neu konstituiert und neben vielen neuen Mitgliedern einen neuen Vorsitzenden und neue Stellvertreterinnen gewählt. Die ersten beiden Sitzungen wurden als sehr interessiert mit lebhaften und konstruktiven Diskussionen wahrgenommen.
  • Die Bernd-Ryke-Grundschule ist Bonus-Schule, eine Schule in schwieriger Lage, eine Schule mit hoher sozialer Belastung. Sie erhält deshalb von der Senatsschulverwaltung für mehrere Jahre finanzielle Unterstützung zur Durchführung von Projekten, Personalentwicklung, ... Wir haben mit viel Zeitaufwand und Energie die ersten Projekte auf den Weg gebracht: Sozialpädagogische Unterstützung für drei Klassen, Unterstützung des Übergangs Kita-Grundschule incl. Elternunterstützung, Elterntreffanschub, technische Ausstattung für Musical und Musischen Tag, Band-Projekt, Pausenspiele, Leseförderung, technisches Bauen, ...
  • Die Jahrgangsstufen 1 bis 3 sind jetzt nur noch im Südflügel und im „Würfel“ untergebracht
  • Der Würfel hat einen kleinen Teilungsraum bekommen.
  • Mehrere Eltern haben den Vorraum des Würfels und auch einige Klassenräume gestrichen. Noch einmal vielen Dank.
  • Zwischen Turnhalle und Südflügel (Gang) wurde ein Abstellraum gebaut.
  • Die Projekttage zum Thema: „Die Welt ist bunt“ mit anschließender Präsentation durch und für die Klassen waren sehr erfolgreich.
  • Im Frühjahr wird der Kunstraum mit einem interaktiven Whiteboard ausgerüstet. Dann befinden sich in allen Klassen, in der Mensa und in allen Fachräumen interaktive Whiteboards. Nur der „Würfel“ benötigt dann noch 4 Boards.
  • Noch im Januar werden im Gang des Nordflügels 80 Garderobenschränke aufgestellt, um das permanente Schrankproblem des Hortes zu beenden.
  • Die Schule hat am 24. und 26. Februar 2015 die Schulinspektion zu Gast, die die schulischen Abläufe und den Unterricht begutachtet. In diesem Zusammenhang finden auch Interviews mit Schülern, Eltern und KollegInnen statt. Solltet ihr/Sollten Sie dafür ausgewählt werden, erhaltet Ihr/erhalten Sie rechtzeitig eine Einladung dafür.
Ich möchte die Möglichkeit nutzen, um Ihnen, liebe Eltern, und anderen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen für Ihre Unterstützung bei unserer gemeinsamen Bildungs- und Erziehungsarbeit zu danken. Frau Dr. Knappe-Grüneberg, die auch in  diesem Jahr wieder in vielen schulischen Bereichen sehr engagiert und tatkräftig gestalterisch mitwirkte, ist dabei besonders hervorzuheben. Auch bei den Eltern der Gesamtelternvertretung, die sich durch ihre Unterstützung in verschiedenen Gremien aktiv an der Entwicklung der Schule beteiligten, und dem Förderverein, der durch finanzielle aber auch personelle Unterstützung viele Aktivitäten für unsere Kinder ermöglichte, möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

Wie bereits im letzten Jahr, betone ich noch einmal, dass die Gemeinschaft aus engagierten Lehrern/-innen, engagierten Erziehern/-innen, engagierten Mitarbeitern/-innen und engagierten Eltern, die Voraussetzung für eine erfolgreiche Schule ist, in der sich Ihre/unsere Kinder gut entwickeln können. Die Kinder spüren, wenn ihr Umfeld gemeinsam von uns Erwachsenen gestaltet und getragen wird. Sie spüren die Orientierung, den Halt und die Sicherheit; Hilfen, die sie für die Bewältigung ihres eigenen Lebensweges brauchen.

Lassen Sie uns auch im Jahr 2015 intensiv zusammenarbeiten. Nehmen Sie die Gelegenheiten zur Mitarbeit wahr, tragen Sie Ihre Ideen und Vorschläge an uns heran, unterstützen Sie Ihre Kinder bei der Bewältigung des Schulalltags und gestalten Sie gemeinsam mit uns das Schulleben der Bernd-Ryke-Grundschule. Ich wünsche uns allen ein gesundes und ganz besonders erfolgreiches Jahr 2015.

D. Wandt - Schulleiter
   
© Bernd-Ryke-Grundschule 2011
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok