app kinder whatsapp blaue blaue program handyortung nummer whatsapp blaue haken s5 whatsapp blaue haken deaktiviern whatsapp backup auf pc lesen handy abhören iphone 6s app zum kontrollieren der handynutzung spionage app galileo handy abhören whatsapp backup aus icloud lesen handy orten nur mit telefonnummer whatsapp sniffer apk para windows phone lese haken whatsapp ausschalten iphone code sperre hacken ios spionage samsung wie kann beliebteste handy spiele kostenlos gps ortung android keine sms lesen donde descargar whatsapp sniffer gratis handy orten iphone 8 Plus icloud hack deutsch whatsapp 2 haken ausschalten android freunde gestohlenes iphone whatsapp spionage software kostenlos whatsapp hacken kreuz to wahts app spionage Oficial en medio de seguroun pan cerco ragazzo how to find my ip windows
Aktuell:
Heute47
Gestern75
Woche438
Monat244
Gesamt577022
   

cidsnet-banner-small-square

logo

Fit for Future

retec

   

Bernd-Ryke-Grundschule
Daumstraße 12
13599 Berlin
Tel.: (030) 354 80 5-0
Fax: (030) 354 80 5-21
Stadtplan

   
masterplan
   

Besuch aus Südafrika in der Klasse 6b

Jennifer Schmieder, eine ehemalige Schülerin der Bernd-Ryke-Grundschule, besuchte unsere Klasse, um von ihren Erfahrungen in Südafrika zu berichten. Frau Schmieder arbeitete ein Jahr als Freiwillige im Rahmen des Weltwärts-Programms in einem Community Center in Soweto. Das Zentrum befasst sich mit der Stärkung der Gemeinschaft für ein gewaltfreies Zusammenleben ohne Armut und existentielle Bedrohung. Sehr eindrucksvoll berichtete Frau Schmieder über ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Im Jahr zuvor hatte sie Kontakt zu unserer Schule aufgenommen, um eine Briefkorrespondenz zwischen Schülern unserer Schule und Schülern aus Soweto zu initiieren. So schrieben sich Schüler der Klasse 6b und Kinder und Jugendliche aus Südafrika Briefe auf englisch. Als Frau Schmieder uns besuchte, waren alle gespannt auf die neuen Briefe, die sie aus Südafrika mitgebracht hatte.
M. Böwingloh

Frau Schmieder erzählte uns über Südafrika. Sie zeigte uns Bilder und erzählte von ihrer Arbeit. Sie zeigte uns ein Bild von der Arbeit der südafrikanischen Frauen. Man könnte sagen, dass alle Beteiligten viel Spaß an ihrer Arbeit hatten. Sie erzählte uns, dass sie in der Stadt Soweto mit anderen Jugendlichen für ein ganzes Jahr in einem Gemeindezentrum gewohnt hat. Sie arbeitete dort für ein Jahr als Freiwillige und Helferin. Das fand ich persönlich ganz nett, dass sie zugestimmt hat, nach Südafrika zu fliegen und dann erzählte sie uns, wie es für sie war. Sie erzählte, dass sie eine Klasse unterrichtet hat. Dabei lernte sie die Kinder gut kennen. Sie unterhielt sich mit den Kindern auf Englisch. Als sie nach Deutschland wieder zurück flog, vermisste sie die ganzen Personen und Kinder. Sie machte eine gute Erfahrung in Südafrika.
Enes und Karim, 6b
Suedafrika

   
© Bernd-Ryke-Grundschule 2011
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.