Aktuell:
Heute84
Gestern124
Woche84
Monat4568
Gesamt648733
   

Erasmus

masterplan

cidsnet-banner-small-square

logo

Fit for Future

   

Bernd-Ryke-Grundschule
Daumstraße 12
13599 Berlin
Tel.: (030) 354 80 5-0
Fax: (030) 354 80 5-21
Stadtplan

   
Unser Projekt: Tannenbaum

Wir, die Klasse 5c, durften an einem Wettbewerb teilnehmen. Wir sollten einen Weihnachtsbaum auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt schmücken.
Wir hatten drei Themen für unseren Baum:

– aus alt mach neu – Recycling mal anders
– Naturschmuck ist der schönste Schmuck
–Traditionsschmuck ganz anders

Am 14.12.2011 waren wir unseren Weihnachtsbaum schmücken. Vor uns hatten 3 andere Klassen ihren Baum geschmückt. Am Anfang herrschte das reinste Chaos, denn 21 Kinder konnten nicht gleichzeitig an den Baum...
Dann wurden wir in zwei Gruppe eingeteilt. Vier Kinder bleiben beim Schmücken des Tannenbaumes. alle anderen waren auf dem Weihnachtsmarkt.
Nach 20 Minuten war das Werk vollendet! Nach unserer Meinung sieht unser Weihnachtsbaum am schönsten aus !! :D
Am 15.12.2011 wird festgestellt, wer der Sieger ist. der 1. Platz bekommt 100 @ in die Klassenkasse. Wir bekamen von einer älteren netten Frau 5 € geschenkt.
Zum Schluss gingen wir alle über den Weihnachtsmarkt Altstadt Spandau.

Ein toller Schultag!

Svenja, 5c
WBaum1

Unser Motto!

WBaum2

... zuerst hieß es Joghut schlecken

 

 

Wir schmücken einen Weihnachtsbaum
und fingen an in einem Raum
uns fielen ein ganz viele Sachen
und wollten noch viel andres machen
doch die Ideen waren alle gut
denn wir schnappten uns Klassengeld in unserem Hut,
Ihr müsst ihn sehn, da hinten stehen,
auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt
wo ihn jetzt die Kälte plagt.
Natasha, 5c

.

 

Der Weihnachtsbaumschmückwettbewerb
Als Frau Stubenrauch unserer Klasse mitteilte, dass wir bei einem Weihnachtsbaumschmückwettbewerb mitmachen, freuten wir uns alle sehr. Denn für den schönsten Baum gab es 100 €. Also überlegten wir alle mit was wir unseren Baum schmücken könnten. Am nächsten Tag sammelten wir die Ideen. Zum Schluss verständigten sich die Lehrer noch einmal. Dann hatten wir ein Ergebnis. Wir wollten etwas recyceln. Unser Thema hieß:
                      Aus Alt mach Neu!
Die Idee war, alte Jogurtbecher zu bekleben und zu schmücken. Wir befüllten sie mit Erde, um dann Winterpflanzen hinein zu tun, z.B. Hagebutten. Das Gleiche machten wir mit Fruchtzwerge-Bechern, bloß dass wir sie nicht mit Erde befüllten, sondern zu Glocken verarbeiteten. Die letzte Idee hatte unsere Lehrerin. Sie schlug vor, aus Büroklammern eine Kette herzustellen. Nun setzten wir das alles in die Tat um. Es machte sehr viel Spaß. Als der Tag gekommen war, an dem wir unseren Baum schmücken mussten, waren wir alle aufgeregt, wie unser Baum aussehen würde. Wir fuhren zum Weihnachtsmarkt. Dort sahen wir schon die anderen geschmückten Bäume. Nachdem wir unseren Baum geschmückt hatten fuhren wir wieder in die Schule und waren gespannt auf die Preisverleihung, die am nächsten Tag stattfinden sollte.
Magnus, 5c






WBaum3=
Das ist er, unser Prachtbaum!

WBaum4

Wir sind optimistisch!

WBaum4

Junge Künstler

   
© Bernd-Ryke-Grundschule 2021