Aktuell:
Heute29
Gestern70
Woche99
Monat1936
Gesamt471134
   

cidsnet-banner-small-square

logo

Fit for Future

   

Bernd-Ryke-Grundschule
Daumstraße 12
13599 Berlin
Tel.: (030) 354 80 5-0
Fax: (030) 354 80 5-21
Stadtplan

   
masterplan
   
Hier stellt sich der

Kinderdschungel

des Gemeinwesenvereins Haselhorst e.V.

vor, auch unter dem Namen "Schulstation" der
Bernd - Ryke - Grundschule bekannt.

              

Ein nicht mehr wegzudenkender eigenst√§ndiger Ort f√ľr
Sch√ľlerinnen, Sch√ľler, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher sowie Eltern,
an dem versucht wird, bei den vielfältigen Problemen rund um Schule und
Familie Beratung und Unterst√ľtzung anzubieten.

Der "Kinderdschungel" ist täglich
von 7.45 - 14.30 Uhr geöffnet.
Tel.: 35 48 05 26

kinderdschungel@bernd-ryke-gs.de


Unsere Kooperationspartner sind:

Schulbezogene Jugendsozialarbeit

BA Spandau, Abt Jugend und Familie

Senatsverwaltung f√ľr Bildung, Wissenschaft und Forschung

Träger des Projekts:
Gemeinwesenverein Haselhorst e. V.


Auch im Schuljahr 2013/2014 hat das Bezirksamt Spandau die Finanzierung √ľbernommen.

Der "Kinderdschungel" ist ein gewaltfreier Ort in der Schule
f√ľr alle Sch√ľlerinnen und Sch√ľler, die w√§hrend, vor und nach der
Unterrichtszeit mit ihren kleinen und großen Sorgen,
Problemen und Konflikten hierher kommen können, um

 

· "Dampf" abzulassen

¬∑ das Herz auszusch√ľtten

· zu weinen

¬∑ Fragen, die bedr√ľcken, zu stellen

· Geheimnisse zu offenbaren

¬∑ Bedrohungen und √Ąngste auszusprechen

· und was sonst noch alles ein Kinderherz bewegen kann

 


Schulbezogene Sozialarbeit hei√üt f√ľr uns


Bitte ent- Sorgen

Probleme
Sorgen
√Ąngste
Streit
Lern- und
Konzentrationsschwierigkeiten
Wie?
 
Gespräche
Spiele und Theater
Malen und Gestalten
Kreativer Ausdruck
Entspannung

Erleichtert!

in den Unterricht
zur√ľck

   
   
   

Aufgaben der Schulbezogenen Sozialarbeit sind f√ľr uns:
Wir zaubern nicht wirklich! Doch wir versuchen, gemeinsam mit den
Sch√ľler/innen nach M√∂glichkeiten zu suchen, um sich entlastet und wohler zu f√ľhlen.
Wir bieten ein offenes Ohr und hören gern zu.
Wir bringen jedem Vertrauen, Aufmerksamkeit und Wertsch√§tzung entgegen und nehmen uns Zeit, ein gutes Gesp√ľr f√ľr die momentane Problemlage zu entwickeln.
Wir versuchen neue Möglichkeiten zu eröffnen und Grenzen da zu setzen, wo Halt und Schutz gefordert ist.
Wir m√∂chten, dass jede/r Sch√ľler/in lernt, f√ľr sich selbst verantwortlich zu sein und k√∂nnen in Kooperation mit Lehrer/innen und Erzieherinnen beratend Sch√ľler/innen auf ihrem Weg dahin begleiten.
Im "Kinderdschungel" geht es viel um Beweglichkeit! Im Kopf und mit dem ganzen K√∂rper. Oft l√§sst sich √ľber "ein bewegtes Spiel" leichter ein gegenseitiger Kontakt herstellen.

Ziele der Schulbezogenen Sozialarbeit sind f√ľr uns:


Wir m√∂chten Lehrerinnen, Lehrer und Erzieherinnen in der fachlichen Auseinandersetzung mit so genannten "schwierigen" und benachteiligten Sch√ľlerinnen und Sch√ľler unterst√ľtzen und w√ľnschen uns, gemeinsam auch neue Wege konzeptionell zu beschreiten.

Wir arbeiten auf der Grundlage heilpädagogischer,
psychomotorischer und systemisch-familientherapeutischer
Ansätze und orientieren uns an einem humanistischen
Menschenbild.

Um Gespr√§che sinnvoll und in Ruhe f√ľhren zu k√∂nnen,
bitten wir alle Eltern, die sich angesprochen f√ľhlen, sich mit
uns zunächst telefonisch in Verbindung zu setzen
in der Zeit von
Montag - Freitag: 8.00 - 13.30 Uhr.
Telefon 354 80 526

Ansprechpartner und Mitarbeiterinnen:


Petra Möhrke, Erzieherin und Motopädagogin
Berit Murawski, Diplom - Heilpädagogin
und systemische Familienberaterin

   
© Bernd-Ryke-Grundschule 2011
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account