Aktuell:
Heute135
Gestern85
Woche499
Monat1912
Gesamt455638
   

cidsnet-banner-small-square

logo

Fit for Future

   

Bernd-Ryke-Grundschule
Daumstraße 12
13599 Berlin
Tel.: (030) 354 80 5-0
Fax: (030) 354 80 5-21
Stadtplan

   
masterplan
   

Schülerbücherei Bücherkiste

Bücherwurm

Wo befindet sich die Bücherkiste?

Seit Oktober 2009 befindet sich die Bücherkiste mit einem eigenen und neu ausgestatteten Raum im Freizeit - und Hortbereich.

Wann ist die Bücherkiste geöffnet?

Die Bücherkiste ist 1x wöchentlich mittwochs in der 1. und 2. großen Pause geöffnet. Alle Schülerinnen und Schüler der Bernd-Ryke-Schule können sich in dieser Pause Bücher für 1 - 2 Wochen ausleihen. Es ist geplant, dass die Bücherkiste mindestens 2x wöchentlich und darüber hinaus auch 1x wöchentlich nachmittags von 15 – 16.30 h geöffnet hat.

Wer ist das Team der Bücherkiste?

Für die Mitarbeit in der Bücherkiste stellen sich interessierte Schüler und Schülerinnen der 5. Klassenstufe als das „Bücherkistenteam“ zur Verfügung. Sie sind für die Ausleihe und die Rückgabe der Bücher verantwortlich. Sie geben Lesetipps und sorgen für die Ordnung in der Bücherkiste. Unterstützt wird das Bücherkistenteam durch die Mitarbeiterinnen der Schulstation und durch Ehrenamtliche.

Wie entstand die Bücherkiste?

Die Idee einer Freizeitbücherei innerhalb der Schule entstand in Kooperation zwischen Lehrerkollegium, Schulleitung und den Mitarbeiterinnen der Schulstation im Sommer 2005.

Seit wann gibt es die Bücherkiste?

Die Bücherkiste entstand am Musischen Tag im Dezember 2005. Der Name „Bücherkiste“ wurde von interessierten Schülerinnen und Schülern der damaligen Klasse 5c nach einer Abstimmung ausgewählt.

Woher kommen die Bücher?

Der überwiegende Teil der Bücher ist eine Spende der damaligen stellvertretenden Schulleiterin, Frau Hoffmann. Einige Spandauer Buchhandlungen spendeten insgesamt 50 Kinder- und Jugendbücher. Darüber hinaus wurde durch eine halbjährige Spendenaktion der Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen der Schule der Umfang erweitert. Im Jahr 2009 konnten durch Geldspenden der Cafeteria und des Fördervereins der Bernd – Ryke – GS neue Bücher gekauft werden. In der Bücherkiste werden zur Zeit fast 2000 Bücher angeboten.

Wer ist für die Bücherkiste verantwortlich?

Die Kolleginnen und Kollegen der Fachkonferenz Deutsch, die Schulleitung, das Team der Schulstation „Kinderdschungel“ und interessierte Ehrenamtliche, z.B. Eltern, tragen die Verantwortung. Für die Organisation ist die Schulstation „zusammen mit den Schülern und Schülerinnen des Bücherkistenteams verantwortlich.

Was sind die Ziele der Bücherkiste?

Die Bücherkiste soll das Interesse am Lesen in der Freizeit wecken.

Die Bücherkiste kann ein Übungsfeld für den Umgang mit öffentlichen Bibliotheken sein.

Die Bücherkiste ist ein kostenfreies Bildungsangebot.

Die Internetplattform www.antolin.de  ist in der Bücherkiste nutzbar.

 

Das Motto der Bücherkiste ist

Lesen macht Spaß!

 

Kleine Meinungsumfrage

Es wurde eine Umfrage im Schuljahr 06/07 mit dem ersten Bücherkistenteam durchgeführt. Es wurden Fragen nach dem Grad des Verantwortungsgefühls, nach dem Erleben des Teamgeistes und nach der eigenen Zufriedenheit mit der Aufgabe des Büchereiamtes gestellt. Die Umfrage ergab, dass alle Beteiligten ihre Aufgabe als hohe Verantwortung erlebt haben und sie ihren Teamgeist als groß und positiv einschätzten. Ebenso haben sie dieses selbstverwaltete Amt ihrer Einschätzung nach mit Spaß und Know-how innerhalb der Klassenstufe 5 und 6 durchgeführt. Das Team der Bücherkiste ist der Meinung, dass die Bücherkiste gut von den Schülerinnen und Schülern der Bernd-Ryke- Grundschule genutzt wird.

   
© Bernd-Ryke-Grundschule 2011
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account